Algeciras

In Spaniens größtem Handelshafen treffen sich täglich die Kulturen zweier Kontinente. In der südlichsten Großstadt des Landes an der gleichnamigen Bucht gegenüber von Gibraltar leben aktuell knapp 118.000 Menschen. Vom „Tor nach Afrika“ fahren die Fähren nach Marokko...

Almeria

Almería, Provinzhauptstadt der gleichnamigen Region in Andalusien, ist eine lebendige, typisch spanische Stadt, die einiges zu bieten hat. Seine Glanzzeit erlebte „Al-Mariyat“ zur Zeit der Mauren, an die noch die mächtige Festung Alcazaba auf einem Felsen über der...

Antequera

Historisch, geografisch und kulturell ist die 40.000-Einwohnerstadt im Norden der Provinz Málaga der vielleicht wichtigste Ort Andalusiens. Hier, wo die größten steinzeitlichen Grabanlagen Europas stehen, siedelten schon Phönizier, Griechen, Karthager, Römer und...

Cadiz

Das weltoffene Cádiz ist die älteste Stadt Europas. Noch weitestgehend frei vom Massentourismus, bietet das Urlaubsziel eine befestigte Altstadt mit prächtigen Gebäuden und Türmen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, schöne Strände, berühmte Veranstaltungen wie etwa den...

Conil de la Frontera

Eine Altstadt übersät mit weißen getünchten Häusern und verwinkelten Gassen, saubere helle Sandstrände und kristallklares Wasser - das ist Conil de la Frontera. Zentral gelegen und dennoch abseits des Haupttouristenstroms, hat sich der Fischerort seinen...

Cordoba

Cordoba gilt als die drittgrößte Stadt Andalusiens und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Aufgrund ihrer zahlreichen Sehenswürdigkeiten und bunten Volksfeste zieht sie Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt an und wurde wegen ihrer bewegten Geschichte und...

Estepona

Estepona ist eine Stadt an der andalusischen Küste mit etwas mehr als 65.000 Einwohnern. Die 21 Kilometer lange Küste entlang des Mittelmeers macht Estepona das ganze Jahr über zu einem beliebten Ferienort. Aber die Stadt hat noch mehr zu bieten, als nur ihre Strände....

Fuengirola

Das ehemalige Fischerdorf Fuengirola ist heute einer der beliebtesten Ferienorte an der Costa del Sol. Herrliche Sandstrände, enge Gassen, schattige Plätze und zahlreiche Spuren der Geschichte prägen das Bild dieser kleinen Stadt.

Granada

Die Stadt Granada liegt im Süden Andalusiens und ist eine der bekanntesten Hochburgen der andalusisch-maurischen Kultur. Ihre bewegte Geschichte hat sich auf vielerlei Art in die Erscheinung der Stadt eingeschrieben, sei es durch die Bauwerke oder die...

Huelva

Huelva, eine wunderschöne Küstenstadt im Südwesten Spaniens, gehört zu den reizvollsten Reisezielen Andalusiens. Die aufsehenerregende Gemeinde, die vor 3.000 Jahren gegründet wurde, gilt als Standort pittoresker Kirchen und Plätze, die einen Einblick in die...

Jaen

Die Region Andalusien ist jedem ein Begriff, wenige aber kennen das kleine Stadtjuwel, das auf den Namen Jaen hört. Denn so heißt eine der acht Provinzen Andalusiens und dessen gleichnamige Hauptstadt. Die Stadt liegt zwischen Granada und Cordoba und hat genauso viel...

Jerez de la Frontera

Jerez de la Frontera besticht durch ein warmes Klima mit zahlreichen Sonnenstunden sowie durch ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Jährliche Events sind das Flamenco Fest und der Große Preis von Spanien der Moto GP.

Malaga

Ein weiteres Highlight in Andalusien ist Malaga, die zweitgrößte andalusische Stadt. Malaga liegt an der Costa del Sol und ist umgeben von Bergen. Die Sierra de Mijas und die Montes de Málaga bieten herrliche Ausblicke und Ausflugsziele.

Marbella

Marbella ist bekannt für sein angenehm sonniges Klima, seine traumhaften, feinsandigen Strände und sein pulsierendes Leben. Die beliebte südspanische Stadt spricht durch seine vielfältigen natürlichen Reize fast jeden an.

Motril

Die mit aktuell gut 60.000 Einwohnern seit Jahrzehnten dynamische wachsende Stadt im äußersten Süden der Provinz Granada ist das geografische und ökonomische Zentrum der mediterranen Baderegion und gleichnamigen Comarca Costa Granadina/Costa Tropical....

Nerja

Nerja ist eine attraktive Stadt für Naturliebhaber, Kulturbegeisterte und Individualurlauber. Die eindrucksvollen Steilküsten und Sandstrände vor der azurblauen Costa del Sol und die gewaltige Bergkette der Sierra Almijara sind wunderbare Naturphänomene, die in...

Ronda

Ronda, die Stadt, die auf einem beeindruckenden Felsplateau thront, gehört in Andalusien auch als Kleinstadt in mehrfacher Hinsicht zu den Großen. Sie reiht sich ein in die Liste der „weißen Dörfer“ und hat schon bedeutende Literaten wie Rainer Maria Rilke und...

Roquetas de Mar

Roquetas de Mar wuchs seit der Jahrtausendwende von gut 50.000 auf aktuell fast 92.000 Einwohner: Die zweitgrößte Stadt der Provinz Almeria in der Comarca Poniente Almeriense gut 20 Kilometer westlich der Provinzhauptstadt wächst wegen ihrer Gewächshäuser und...

Santa Fe

Die Stadt Santa Fe nahe Granada kennt man in ganz Andalusien und Spanien als Ort der Unterzeichnung der „Capitulaciones de Santa Fe“ aus dem Jahr 1492. Mit dieser Vereinbarung zwischen Christoph Kolumbus und den „Reyes Católicos“ kurz vor dem endgültigen Ende der...

Sevilla

Sevilla ist die Hauptstadt der autonomen Region Andalusien und der gleichnamigen Provinz. Sie gilt als eine der schönsten Städte Europas und besitzt dank der wechselvollen Geschichte eindrucksvolle Kunstdenkmäler aus allen Epochen.

Tarifa

Am südlichsten Punkt Europas, dem „Punta de Tarifa“ nur ein gutes Dutzend Kilometer von der Küste Afrikas entfernt, treffen sich schon seit Jahrzehnten Wind- und Wellenreiter aus der ganzen Welt. Früher lebte man hier vom Fernhandel mit Südamerika und vom Fischfang,...

Torremolinos

Von den einst 20 Windmühlen, die hier unter der Herrschaft der muslimisch-maurischen Dynastie der Nasriden im Emirat von Granada im 13. bis 15. Jahrhundert errichtet wurden, ist nur eine Einzige übrig geblieben. Noch immer zu bewundern ist hingegen der um das Jahr...